Erfahrungsbericht Thai Massage bei Sawasdee in Frankfurt

Gestern hatten meine Frau und ich uns mal eine Partner Thai Massage im Sawasdee in Frankfurt gegönnt. Wir wußten ehrlich gesagt nicht was uns erwartet, da dies unsere erste Thai Massage war und meine letzte „normale“ Kassenmassage liegt schon 20 Jahre zurück.

Meine Güte, war das herrlich. Man wird von Kopf bis Fuss (Füße, Hände und Finger mit eingeschlossen) durchgeknetet und gedehnt, dabei fehlt auch keine Behandlung mit warmen Steinen und feuchten Tüchern. Nach der Massage fühlt man sich wie ein neuer Mensch.

Ich muss zugeben, dass ich keine Lust hätte den ganzen Tag wildfremde Menschen von Kopf bis Fuß zu Massieren. Aber den Mitarbeiterinnen scheint die Arbeit spass zu machen. Sie unterhalten sich nämlich die ganze Zeit Miteinander von Kabine zu Kabine und da dies auf thailändisch passiert, hat man auch keine Ahnung worüber gesprochen wird. Der eine oder andere mag das als störend empfinden, mir persönlich hat das aber gut gefallen, denn es herrscht dadurch eine Gute Stimmung unter den Mitarbeiterinnen.

Nach der Massage kann man sich dann noch ein paar Minuten bei einer Tasse Tee entspannen.

Alles in allem war es eine tolle Erfahrung für uns und dies war bestimmt nicht unsere letzte Thai massage im Sawasdee in Frankfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.